Busreise | Österreich | Musical- & Eventreisen

Die jungen Zillertaler beim Bergkonzert im Pitztal

Volksmusik-Konzert mit Bergpanoramablick

„Drob’n auf‘m Berg“ ja da wird am 23.06.2019 der Almboden beben, wenn die jungen Zillertaler mit einem rund dreistündigen Konzert den Bergsommer im Pitztal musikalisch einläuten. Umgeben von einem der schönsten Zirbenwälder Tirols und blühenden Bergwiesen wird auf 2.000 Metern an der Hochzeiger Mittelstation mit einem musikalischen Hitmix in die Sommersaison gestartet.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise ins Inntal

Anreise am Morgen. Willkommen im Inntal, ein die Ostalpen durchquerendes Tal, das sich ab Innsbruck erstreckt und vom Inn durchflossen wird.

2. Tag: Ausflug Achensee mit Innsbruck

Nordöstlich von Innsbruck befindet sich der hellgrüne Achensee. Umrahmt von Nadelwäldern und dem Karwendelgebirge erstreckt sich über 9 Kilometer der größte und schönste See Tirols. Nach einer gemeinsamen Achenseerundfahrt mit ihrer Reiseleitung fahren Sie nach Innsbruck. Berühmt ist die Stadt für sein Goldenes Dachl, die Schwarzen Mander, die kaiserliche Hofburg und das Schloss Ambras. Entdecken Sie in Innsbruck alle wichtigen Epochen wie beispielsweise Gotik, Barock oder Renaissance und tauchen Sie in die Vergangenheit ein.

3. Tag: Der Almboden bebt - Konzert mit den jungen Zillertalern

Das Pitztal, eines der schönsten und wildesten Seitentäler der Ostalpen, liegt versteckt zwischen Ötztal und Kaunertal. Von Imst führt die Straße gut 40 Kilometer hinauf, rechts und links steil aufragende Felsen und immer wieder gigantische Wasserfälle. Die Orte vor dem höchsten Gletscher Tirols (3440 m) liegen bereits auf 1700 Metern, die hochalpinen Herausforderungen beginnen direkt vor der Haustür. „Drob’n auf‘m Berg“ ja da wird am 23.06.2019 der Almboden beben, wenn die jungen Zillertaler mit einem rund dreistündigen Konzert den Bergsommer im Pitztal musikalisch einläuten. Seit mehr als 20 Jahren begeistern die jungen Zillertaler mit ihren unzähligen Hits das Publikum. Die Besucher dürfen sich auf ein Konzert der Superlative mit allen bekannten JUZI Hits freuen und man darf auch gespannt sein, welche neuen Titel die drei Musiker mit im Gepäck haben. Das Konzert findet ab 12:30 Uhr beim Zeigerrestaurant – Hochzeiger Mittelstation statt.  Mit der Hochzeiger Gondelbahn gelangt man schnell und bequem hinauf zum Konzert. Direkt an der Mittelstation befindet sich auch der Start des ZirbenPark-Rundwanderweges. Der rund ein Kilometer lange Rundwanderweg ist der Zirbe, auch liebevoll „Königin der Alpen“ genannt, gewidmet und verzaubert alle Sinne. Zudem gibt es bei den 14 Erlebnisstationen im ZirbenPark Interessantes über diese edle Holzart zu erfahren. Das Konzert selber endet gegen 16 Uhr.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übern./Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Inntal
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • Ganztagesreiseleitung Achensee und Innsbruck
  • Berg- und Talfahrt zur Hochzeiger Mittelstation
  • Konzert mit den jungen Zillertaler auf dem Berg der Hochzeiger Mittelstation
  • Führung durch den ZirbenPark-Rundwanderweg mit 14 Erlebnisstationen (ca. 1 Std.)
  • Ortstaxe
Termin und Preise
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Die Jungen Zillertaler
Die Jungen Zillertaler
Travel Partner
Enzian - Blumen der Alpen
Enzian - Blumen der Alpen
by paul - Fotolia
Easy-BUS
 
Reisekataloge von Thürauf Busreisen

Bestellen Sie gleich heute Ihr persönliches Exemplar unseres aktuellen Reisekatalogs:

Bestellen

Thürauf Busreise Reisekataloge online blättern

Unsere aktuellen Reisekataloge finden Sie auch online - bequem zum Durchblättern:

Ansehen

Hier zu Anfrage eine Busvermietung

Sie benötigen einen Bus? Wir bieten Ihnen verschiedene Größen – bis zu 70 Personen

Anfrage

Thürauf Reisen - Newsletter anmelden

Der Newsletter von Thürauf-Reisen - immer aktuelle Reiseangebote für Sie!

Anmelden